SVF-News vom 24.04.2019

3:0 Niederlage im Derby gegen Renchen, auch die
Reserve verliert mit 3:1 ihr Spiel in Renchen, obwohl klar überlegen.

Die Gastgeber hatten deutliche Vorteile im ersten Durchgang. Eine der zahlreichen Standards führte zum 1:0 (32.) durch Schoch. Im zweiten Spielabschnitt hatten die Rothosen mehr vom Spiel, jedoch nur 2 Lattentreffer zu verbuchen.
In den letzten 10 Minuten waren die Gastgeber wieder am Drücker, Nigey brachte die Kugel im dritten Versuch unter und die Partie war entschieden mit dem 3:0 in der 87. Minute, 2 Minuten zuvor hatte Maier das 2:0 markiert.

Jetzt beim Heimspiel gegen den stark abstiegsbedrohten TuS Legelshurst (15. / 18 Punkte) muß endlich mal ein Sieg her. Einfach wird das sicher nicht, die Gäste kämpfen um ihre letzte Chance doch noch den Klassenerhalt zu schaffen. Am Samstag hatte man zu Hause nur knapp verloren mit 2:1 gegen Zell-Weierbach.

Die Zweite pausiert da die Gäste ihre Reserve vom laufenden Spielbetrieb abmelden mußte.

Die Jugendmannschaften sind wieder aktiv, ein Heimspiel hat die A2 gegen Oppenau A, die D-Jugend spielt diesen Freitag und dann wieder am 02.Mai in Fautenbach gegen Rheinau D2.

Die Begegnungen in der Übersicht:

Freitag, 26. April
18.00 Uhr    SG Bottenau D    -  SV Fautenbach D

Samstag, 27. April
14.30 Uhr    SG Acher-Rench A2    -  SG Oppenau A (in Fautenbach)

Sonntag, 28. April
15.00 Uhr    SV Fautenbach 1        -  TuS Legelshurst 1
Die zweite Mannschaft ist spielfrei.

Donnerstag, 02. Mai
18.15 Uhr    SV Fautenbach D        -  SG Rheinau D2

Den Teams wie immer viel Erfolg!

Einladung

BadenMedia Ü 30 Party „Tanz in den Mai“
in der Fautenbacher Festhalle, der SV Fautenbach lädt dazu ein am Dienstag, den 30. April, ab 19.30 Uhr.
Wir freuen uns auf ihren Besuch.

0
0
0
s2smodern