28.10.2017 15 Jahre Baden Media Ü30 in Fautenbach

Den 15.Geburtstag der Original BadenMedia Ü-30 Fete gilt es am Sa.28.10.17 in der Festhalle in Fautenbach zu feiern.
Die Karlsruher Band "Twin Cats" kehren nach 2 Jahren wieder zurück in den Acherner Vorort und sorgen zusammen mit Hitradio Ohr Moderator Frank Dickerhof am DJ-Pult für gute Laune.

Für die Bewirtung an den verschiedenen Ständen und in der Bar sorgen die Fußballer des SV Fautenbach.
Einlass ist ab 19:30 Uhr, los geht`s um 20:00 Uhr mit den größten Hits von Fox bis Rock und aus den aktuellen Charts.
Tickets gibt es an der Abendkasse für EUR 9,00 (BM Club EUR 8,00)

 

0
0
0
s2smodern

SVF-News vom 18.10.2017

Das SVF-Team war motiviert und reiste mit großem Selbstvertrauen zum Tabellenführer Sulz. Die Offensive der Gastgeber ist sehr stark. Meist geht es schnell und schnörkellos Richtung gegnerischem Tor. Zu stark für die Rothosen am Sonntag, obwohl das Spiel des SVF Teams im Verlaufe der Partie sich verbesserte, gegen solche Gegner ist nichts zu machen. Mit 5:2 viel die Niederlage jedoch etwas zu hoch aus, dennoch Sulz war verdienter Sieger.

Weiterlesen: SVF-News vom 18.10.2017
0
0
0
s2smodern

SVF-News vom 13.09.2017

Erneute Heimniederlage für die Rothosen!
Gegen den SV Oberwolfach sollten die ersten Punkte herausspringen, am Ende gabs eine 1:4 Niederlage, Torhüter Kevin Braun verhinderte dabei schlimmeres.
Die Gastgeber sind in der Bezirksliga noch nicht richtig angekommen. Zuviele Ballverluste, Abspielfehler und Missverständnisse im Spiel der Heimelf führen zu diesen deutlichen Niederlagen. Vielleicht platzt der Knoten ja im Auswärtsspiel in Ichenheim. Die Punkte erkämpfen statt schön zu spielen, das ist die einzige Chance den Anschluß zu schaffen.

SVF 2 greift nach 2-wöchiger Pause wieder ins Geschehen ein und ist der Tabelle nach  gegen Ichenheim 2 leicht favorisiert.

An diesem Wochenende sind

Weiterlesen: SVF-News vom 13.09.2017
0
0
0
s2smodern

SVF-News vom 06.10.2017

SVF braucht einen neuen Trainer

Die Rothosen waren in Unterharmersbach erneut auf verlorenem Posten, zur Pause 1:3 hinten, in der 2. Hälfte erhöhten die Gastgeber auf 6:1, Lehmann, Schwartz und Alender waren die Torschützen. 8 Spiele sind ausgetragen, die Bilanz:
1 Punkt und ein Torverhältnis von 5 zu 31 Toren!
Jetzt musste was passieren, so wurde die Zusammenarbeit mit Trainer Hellmann beendet, die Mannschaft ist nun gefordert. Am Samstag kommt das Spitzenteam vom SC Offenburg, schwerer könnte die Aufgabe für die Rothosen wohl kaum sein. Hoffentlich beflügelt dieser Trainerwechsel die Spieler für die weitere Saison.

Weiterlesen: SVF-News vom 06.10.2017
0
0
0
s2smodern

Spielbericht 10.09.2017 SV Oberwolfach

Nach vier Niederlagen zum Saisonstart empfing der SV Fautenbach am zurückliegenden Sonntag den bis dato ebenfalls noch sieglosen SV Oberwolfach und bei einem sollte diese Negativserie ein Ende finden. Zu Beginn kamen die Gastgeber ordentlich in die Partie, standen kompakt und setzten durch Dennis Haas mit einen Distanzschuss nach zehn Minuten das erste Ausrufezeichen. Doch auch die Gäste aus dem Kinzigtal kamen zu guten Gelegenheiten. Nach gut einer viertel Stunde landete ein Freistoß aus dem Halbfeld am langen Pfosten bei Manuel Groß der den freistehenden Tobias Dreher bedienen wollte doch dieser verpasst das Leder um ein Haar.

Weiterlesen: Spielbericht 10.09.2017 SV Oberwolfach
0
0
0
s2smodern