SVF-News vom 20.01.2019

Am vergangenen Freitag fand die Winterfeier der Aktiven im Sportheim statt. Gelegenheit allen Personen zu danken für ihr ehrenamtliches Engagement und die Unterstützung des Verein. Ausgezeichnet wurden folgende Akteure für die erreichte Anzahl von Spielen im SVF-Dress.



Das Vorstandsteam gratulierte und dankte Daniel Boos, Daniel Helmer und Joshua Mark für 250 Spiele, für 300 Spiele wurden geehrt Johannes Schneider und Martin Späth. Für jeweils 350 Spiele wurden ausgezeichnet Jens Glaser und Steffen Jörger. Bereits 400 Spiele hat Alexander Litterst  absolviert, die 450 Spiele erreichte Marco Gleiß.
Philipp Lemminger und Manuel Litterst wurde geehrt für 500 Spiele, ganz  besonderen Applaus erhielt Daniel Frietsch für 650 Spiele für den SV Fautenbach.


Vorstandsmitglied Manfred Syben stellte am Abend den Gästen das Projekt Sportheim-Umbau vor. Die Planung ist angelaufen. Auch die Schaffung von Eigenmitteln wurde erläutert, zahlreiche Mitglieder haben ihre Unterstützung bereits zugesagt. Mehr zu diesem Projekt wird die Vereinsleitung in regelmäßigen Abständen bekanntgeben.


Start in die Vorbereitung

Die Winterpause geht zu Ende, ab dem 31. Januar läuft die 6-wöchige Vorbereitung für die Rückrunde, ganz wichtig ist ein guter Start zum Auftakt.
Die Rückrunde beginnt am Sonntag, den 10.März, mit dem Heimspiel gegen die  DJK Tiergarten-Haslach.


Jugendfußball - International



Am morgigen Samstag, 26.1.,  findet ein internationales Jugendturnier auf dem Kunstrasen des SV Fautenbach statt.
Es spielen die U15 Teams von SC Freiburg, Racing Straßburg und Verband Luxemburg. Jeder spielt gegen jeden, Spieldauer 2 x 25 Minuten.

Beginn:     11.30 Uhr Racing Straßburg    - SC Freiburg U15
Ende     gegen 14.30 Uhr



SVF Hallenturnier der Jugendabteilung

Am 2./3. Februar findet das  SVF-Jugendfußballturnier in der Hornisgrindehalle in Achern statt, unterstützen sie die Jugendfußballer mit ihrem Besuch.


0
0
0
s2smodern